Projekt Fußball AG only Girls

Was bei den Jungs große Euphorie hervorruft, kann auch bei den Mädchen für Begeisterung sorgen.

Wir streben eine Kooperationsvereinbarung mit der Albertine-Scherer-Grundschule in Birkenheide für eine “Fußball-AG Only Girls“ an.

Sobald alle gesetzlichen Voraussetzungen (Corona) dafür gegeben sind, möchten wir auch mit diesem Projekt speziell Mädchen die Möglichkeit geben, sich im Fußballsport auszuprobieren.
Denn für viele Mädchen ist der Übergang in einen Verein eine noch zu große Hürde. Durch eine Kooperation mit der Schule können die Mädchen in ihrer gewohnten Umgebung und in einer Ihnen vertrauten Gruppe das Fußballspielen vorerst ausprobieren. Durch die vertraute Umgebung der Schule und die ständige Begleitung durch die geschulten Übungsleiter helfen wir, Vorbehalte und Sorgen abzubauen und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Somit möchten wir als Verein auch einen zusätzlichen Betrag/Alternative zum Nachmittagsprogramm nach der Schule sorgen und zusätzlich auch Gesundheitsprävention betreiben.

Worauf es uns in der Fußball-AG ebenfalls ankommt:

  • natürlich “Spaß“ am Spiel
  • vermitteln von Fußballgrundtechniken
  • fördern der persönlichen Kompetenzen, z. B. bei Konflikten unterstützen
  • stärkere und schwächere Kinder zusammen bringen
  • die Mädchen NICHT NUR gegenüber Jungs stärken
  • Kinder unterschiedlicher Herkunft zusammenbringen
  • ihr Selbstbewusstsein stärken und neben Fairplay auch Sicherheit vermitteln